AREAL 22 ist eine dynamische und kundenorientierte Übersetzungsagentur,

die Sprachdienstleistungen in den folgenden Sprachen anbietet:

 

PORTUGIESISCH, DEUTSCH, ENGLISCH, SPANISCH, FRANZÖSISCH und ITALIENISCH

 


DAS SAGEN UNSERE KUNDEN:


WIR GEBEN IHNEN 6 GUTE GRÜNDE, WARUM SIE SICH FÜR AREAL 22 ENTSCHEIDEN:

 

Die Qualitätsgarantie. Sollten Sie mit unserem Service nicht zufrieden sein, garantieren wir die Rückerstat-tung des Geldes. Lesen hierzu die Geschäftsbedingungen.

Weil wir nachträgliche Zahlung anbieten. 5 Tage nach Lieferung der Übersetzung, per Banküberweisung oder PayPal.

Weil es kinderleicht und schnell ist, eine Übersetzung anzufordern. Folgen Sie einfach den Schritten.

Weil wir schnell, pünktlich und zuverlässig sind. Wir passen uns Ihren Terminen und Bedürfnissen an, ohne dabei unseren hohen Quali-tätsstandard zu mindern.

Weil wir mit einem Team erfahrener Übersetzer zusammenarbeiten.

Weil Ihre Zufriedenheit unsere größte Motivation ist, profitieren Sie bei uns von individuellem Kundenservice.



 

Unser Erfahrungsgebiet erstreckt sich auf folgende Bereiche:

 

  • BUSINESS (Verträge, Versicherung, Finanzen)
  • KULTUR (Literatur, Mode, Tourismus, Theater)
  • TECHNOLOGIE (Webseiten, Videospiele)

 

 

 

  • BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNGEN
  • INDUSTRIE (Kosmetik, Pharmazie, Technik)
  • WISSENSBEREICHE (Medizin, Architektur...)

 



ÜBERSETZTE LITERATUR (DE-PT):

 

Thomas Kruchem, geboren 1954, arbeitet als Journalist und Autor vorwiegend zu Entwicklungsthemen. Er hat für den Rundfunk aus über 60 Ländern berichtet und etliche Bücher veröffentlicht. Bei Brandes & Apsel erschienen 2012 »Lebensader Orange River« und »Der große Landraub«. Kruchem wurde bislang viermal mit dem Medienpreis Entwicklungspolitik des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Mauer bei Heidelberg.

 

Die Rauchglocke, die alljährlich für Monate über dem südlichen Afrika liegt, sagt alles: Böden und Wald dort sowie das Klima weltweit sind Opfer einer zerstörerischen traditionellen Landwirtschaft. Millionen Kleinbauern hungern, obwohl sie reichlich Land und Wasser haben. Regierungen und Entwicklungshilfe sind dabei gescheitert, diese Landwirtschaft zu modernisieren. Sind jetzt ausländische Agrarinvestoren Retter in höchster Not? Oder sind Investoren nur Land- und Wasserräuber, die Afrikas Bauern noch tiefer ins Elend stoßen? Die Landwirtschaft im Süden Afrikas steht am Scheideweg. Thomas Kruchems analytische Reportage sprengt verbreitete Denkmuster; sie öffnet den Blick auf eine afrikanische Realität, der bei uns allzu oft vernebelt wird durch Schönfärberei und ideologische Klischees.


ÜBERSETZTE LITERATUR (PT-DE):


 

 

TELEFONDOLMETSCHEN

Seit 2015 bietet AREAL 22 zusätzlich den Service Telefondolmetschen an.

Wir dolmetschen bidirektional Portugiesisch-Deutsch.

Seit 2015 besteht eine feste Zusammenarbeit mit LingaTel.


EINIGE UNSERER KUNDEN: